Aktuelles

Aus der Presse

Zum Vatertagsausflug 2009 erschien in der "Bayerischen Rundschau" ein Bericht unter anderem auch über die "Thurnauer Braufreunde". Den Artikel vom 22.05.2009 finden Sie hier:
Acrobat Reader Vatertagsausflug: Manchmal dürfen auch die Frauen mit (PDF, ca. 2 MB; mit freundlicher Genehmigung des Autors).

Bei unserem Brautag am 24.02.2007 war auch die Presse zugegen. Den Artikel aus der "Bayerischen Rundschau" vom 27.02.2007 finden Sie hier:
Acrobat Reader Gerstensaft kommt aus dem Waschkessel (PDF, ca. 2 MB; mit freundlicher Genehmigung des Autors).

In eigener Sache

Auch die Hobbybrauer aus Himmelkron, mit denen wir uns freundschaftlich verbunden fühlen, haben nun ihre eigene Homepage auf die Beine gestellt: Hobbybrauer Himmelkron e.V.
Einfach mal reinklicken!

Wir über uns

Brau- und Genussfest

In loser Terminierung und personeller Zusammensetzung haben sich einige Braufreunde immer mal wieder im fränkischen Thurnau getroffen, um einer Tradition nachzugehen, die zwar nie vergessen war, aber in den letzten Jahren wieder stärker ins Bewusstsein rückte: der Tradition des Hausbrauens. Mit der Zeit wuchs bei den tapferen Franken der Wunsch, diesen losen Treffen und dieser Gemeinschaft einen strukturierteren Rahmen zu geben und so wurde der Verein "Thurnauer Braufreunde e.V." in Thurnau gegründet.
Interessierte Hobbybrauer und selbstverständlich auch Hobbybrauerinnen sind uns jederzeit gerne willkommen. Am besten schauen Sie doch einfach einmal bei einem unserer Stammtische vorbei (Ort und Zeit finden Sie unter Termine) oder schreiben Sie eine E-Mail an:

eMail-Adresse

Ziele des Vereins

Der Verein "Thurnauer Braufreunde e.V." verfolgt in Anlehnung an die "Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer in Deutschland e.V." unter anderem folgende Ziele:

  • die Tradition des häuslichen Bierbrauens in Deutschland wiederzubeleben und bekannt zu machen.
  • den Erfahrungsaustausch von Hausbrauern zu organisieren und dabei als Forum für die Entwicklung von Hausbrautechnologie und die Verbreitung von Hausbrauwissen zu wirken.
  • bei den Mitgliedern das Bewusstsein und Verständnis für Bierqualitäten und Sortenvielfalt zu stärken.
  • den verantwortungsvollen Umgang mit dem alkoholhaltigen Lebens- und Genussmittel Bier zu fördern.
  • die Einhaltung des deutschen wie bayerischen Reinheitsgebotes zu fördern.

Ansprechpartner

1. Vorstand: Leerraum Stephan E. Schlierf
2. Vorstand: Fred Unger
Kassier: Norbert Hübner
Schriftführer: Uli Schmidt

Leerraum Wir freuen uns über
Besucher unserer Homepage seit dem 23.02.2007.